LIEBLINGS-RUH

Der Kleintierfriedhof "Lieblings-Ruh" wurde im April 1997 in Reinberg (Dippoldiswalde) eröffnet. Er befindet sich am Waldrand. Derzeitig werden 1000 m² als Friedhof genutzt. Eine Erweiterung auf 5000 m² ist bei Bedarf problemlos möglich.

Auf dem Friedhof befindet sich ein massives Gebäude, das auch für die Trauerfeier genutzt werden kann. Als "Wahrzeichen" steht neben dem Eingang ein 50 Jahre alter Apfelbaum.

Der Friedhof ist verschlossen. Von außen ist das gesamte Gelände einsehbar. Selbstverständlich erhalten die Grabpächter wunschgemäß einen Schlüssel für das Friedhofseingangstor.

Sie können jederzeit in besinnlicher Ruhe dem Tier gedenken. Bänke laden zum Verweilen und Entspannen ein. Eine Steingartenanlage tangiert die Gräber. Wasser zum Gießen kann mittels rustikaler Schwengelpumpe gefördert werden.

Außerhalb des Friedhofes befindet sich ein Parkplatz für 4 PKW, den Friedhofsbesucher kostenfrei nutzen können.

Einfahrt zum ParkplatzFriedhofseingang

Ausfahrt mit Blick auf den HafterteichWasserpumpe und Gartenwerkzeug

© 2016 - KLEINTIERFRIEDHOF LIEBLINGS-RUH